Tag Archives: Nivea

Nivea Botschafterin Nivea Creme Pflege Reinigung

Nivea suchte 5000 Botschafterinnen zum Thema Nivea Creme Pflege Reinigung und ich gehörte mit dazu.

Ich freute mich sehr, als mich mein Testpaket erreichte.

Nivea1

Das Testpaket bestand aus:

1 x Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch (200 ml)

1 x Nivea Creme Pflege Reinigungstücher (25 Stück)

und als extra 1 x Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme (50 ml)

Zur Weitergabe an Freundinnen und Bekannte zum Mittesten war noch mit dabei:

20 x Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch Proben (2 ml)

und 1 x Nivea Creme Pflege Reinigungstücher (25 Stück).

Der klassische Nivea Duft erinnert mich an meine Kindheit, denn schon meine Oma nutze Nivea Creme 🙂

Nivea3

Die Creme Pflege Reinigungsmilch ist sehr angenehm aufzutragen. Durch das Eucerit und Panthenol fühlt sie sich sehr pflegend an. Sie reinigt gründlich und entfernt das Make-up und es stimmt, dass sie sogar wasserfesten Mascara entfernt. Denn damit habe ich bei vielen anderen Reinigungsmitteln Probleme. Doch die Creme Pflege Reinigungsmilch reinigt wirklich ohne Rückstände.

Nivea2

Die Creme Pflege Reinigungstücher versprechen die Entfernung von wasserfestem Make-up und pflegenden Inhaltsstoffen.

Bei meinem Test haben die Tücher leider nicht ganz so gut abgeschnitten. Mir brannten danach die Augen und auch mein Augen Make-up ließ sich nicht rückstandslos entfernen.

Für mich leider nicht weiterzuempfehlen.

Nivea4

Die pflegende Gute-Nacht-Creme ist hingegen super. Ich liebe den Duft und das sie auf meiner Haut so einen angenehmen Hautfilm hinterlässt.

Sie ist sehr zu empfehlen und ich würde sie nachkaufen.

Nivea In-Dusch Waschcrem & Make-up Entferner und Gesichtspflege

Das hört sich ja mal spannend an, Zeit sparen, da man sich unter der Dusche abschminken und gleichzeitlich auch mit einer Gesichtspflege pflegen kann.

Dank der Nivea In-Dusch Pflegelinie ist dies nun möglich.

Nivea

Mit der Nivea In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner kann man das Gesicht und die Augenpartie  sanft reinigen und das neben dem Duschen und Haare waschen. Einfach genial. Die Waschcreme wird sanft einmassiert, danach wird das Gesicht mit lauwarmen Wasser gründlich abgeduscht.

Danach das Gesicht einfach mit der In-Dusch Gesichtspflege von Nivea einreiben und wieder gründlich mit lauwarmen Wasser abduschen. Und nun, wenn man mit Duschen fertig ist und sich abgetrocknet hat kann man sofort mit dem Auftragen des Make-up beginnen.

Was zu schön klingt um wahr zu sein hat sich nun durchgesetzt.

Mit dem typischen, für mich sehr angenehmen Nivea Duft hat man nun einiges an Zeit gespart und pflegt sich trotzdem zart und geschmeidig.

Der einzige Nachteil ist für mich die Partie um die Augen. Leider lässt sich mein komplettes Augen Make-up damit nicht entfernen und ich musste bei meinen ersten Tests doch noch mit einem Wattepad mit Augen Make-up Entferner nachwischen. Ansonsten aber eine tolle Idee.