Fairy Test auf Herz und Nieren

Über die Plattform trnd zählte ich zu den Testern des Fairy Ultra Plus Konzentrats.

spuelmittel

Es wurde von mir auf Herz und Nieren geprüft. Durch einen bevorstehenden Geburtstag, wo viele Kuchenformen und hochwertige Teller zu spülen waren konnte ich das Spülmittel gleich testen. Aber auch ein fettiges Backblech worauf die selbstgemachten Pommes zubereitet wurden war hervorragend für den Test geeignet. 🙂

Gerade bei Backformen setzt sich durchs Backen des Kuchens ein fester Rand ab, den man nur schwer mit einem Schwamm entfernen kann. Aber das Spülmittel hielt stand und nach kurzem Einweichen ließen sich die Ränder prima entfernen.

Noch gespannter war ich auf das fettige Backblech, welches von den selbstgemachten Pommes durch das festgebrannte Öl übersäht war. Die Fairy Formel verspricht eine beste Formel gegen Fett und nach nur kurzem Einweichen des Backbleches im warmen Wasser ließ sich mit einem Schwamm alles mühelos entfernen und der Schmutz war im Wasser wiederzufinden. 🙂

fairy

Ich bin ja an sich wieder bestimmt viele von euch durch die Spülmaschine sehr verwöhnt, aber es gibt immer noch einige Teile, wie Töpfe, Pfannen und große Sachen wie Auflaufformen und Backbleche, die mit Hand gespült werden müssen, weil sie in einer Maschine auch nicht rückstandslos gereinigt werden könne. Dann ist man dankbar wenn man auf einen tollen Helfer wie das Fairy Spülmittel bauen kann, der einen schnell und rückstandslos Gegenstände reinigen lässt.

Mein Fazit ein Paar Cent mehr machen sich gerade bei einem Spülmittel bemerkbar. Und da die Spülmittel ja sehr ergiebig sind kommt man auch sehr lange mit einer Flasche hin. 🙂